Esoteriktag Gelsenkirchen - Aktuelle Informationen
Hier finden Sie Interessante Entwicklungen und Begebenheiten rund um die Planung unseres Esoteriktages. Gerade für regelmäßige Besucher eine praktische Möglichkeit, sich über Änderungen seit dem letzten Besuch zu informieren.
Datum
04.10.2022
Der Tag danach
Und schon ist es wieder vorbei...

Auch wenn wir es ja eigentlich wissen, ist es doch seltsam, dass der Esoteriktag auf einmal vorbei ist. Ein Jahr Planung, Abstimmung und Vorbereitung ist vorbei und dabei haben wir doch (gefühlt) gerade erst einmal angefangen gehabt...

Vielen Dank an alle Aussteller und Besucher, die mit uns zusammen dieses beeindruckende Erlebnis möglich gemacht haben.

Noch eine Bitte: In den nächsten Tagen werden wir natürlich wieder Bilder und sonstige Eindrücke sammeln und auf der Internetseite des Esoteriktags Gelsenkirchen präsentieren. Wenn Sie besonders schöne Fotos von dem Tag haben und uns diese für die Galerie zur Verfügung stellen möchten (natürlich auf Wunsch mit Quellenhinweis), senden Sie sie uns einfach per eMail, eventuell sogar mit einer kleinen Geschichte dazu. Natürlich veröffentlichen wir auch gerne Kommentare ohne Fotos.

Und da "nach der Messe" ja bekanntlicherweise auch gleichzeitig "vor der (nächsten) Messe" ist, sind ab November die Anmeldungen als Aussteller für den 10. Esoteriktag Gelsenkirchen am 1. Oktober 2023 möglich :-)
02.10.2022
Messetag,
5.30 Uhr

Ist es wirklich wahr?

Anders lässt sich das Gefühl im Moment gar nicht beschreiben. Gleich geht's los zum Wissenschaftspark, um noch die letzten Vorbereitungen für den 9. Esoteriktag Gelsenkirchen - nach 30 Monaten "Messepause" zu treffen. Die letzten Plakate aufhängen (185 Plakate hängen schon), die Standplanung ein letztes Mal mit der Realität abgleichen, die (beinahe) übliche Paranoia halt :-)

Vor uns liegen jetzt noch ein leichtes Frühstück und die Fahrt zum Wissenschaftspark und wir sehen uns dann alle gleich ab 11.00 Uhr! (Die Aussteller bitte etwas früher) ;-)

Und ja: Es gibt keinerlei Auflagen/Einschränkungen für den Besuch des Esoteriktags. Kommt einfach vorbei! Wir freuen uns schon auf Euch!

01.10.2022
(noch 1 Tag)
Aufbau

So, jetzt wird noch flugs das Auto gepackt und dann geht es auch schon los zum Wissenschaftspark, um die ersten Stände aufzubauen und fast 200 Plakate aufzuhängen, damit die Besucher morgen den Weg zu den zehn Vortragsräumen und den Messeständen so einfach wie möglich finden können...

Hier übrigens schon einmal eine kleine Übersicht:

Die  Vortragsräume:

Die Räume „Magnolie“, „Lavendel“, „Lilie“, „Malve“, „Lotus“ und „Narzisse“ befinden sich im Erdgeschoss des Wissenschaftsparks direkt an der Galerie oberhalb der Ausstellungsfläche. Die Räume „Jasmin“ und „Rose“ befinden sich im 1. Obergeschoss und die Räume  „Orchidee“ und „Dahlie“befinden sich im 2. Obergeschoss.

Alle Vortragsräume sind vom Haupteingang in maximal drei Minuten problemlos erreichbar. Von dort führen die gelben Schilder Sie auf dem einfachsten Weg zum jeweiligen Raum.

Die Messestände:

Die Stände F01 - F59, G01 - G40 und N01 - N05 befinden sich rechts vom Haupteingang in der Nordhälfte des Wissenschaftsparks und die Stände F60 - F122, G41 - G92 und N06 - N15 befinden sich links vom Haupteingang in der Südhälfte des Wissenschaftsparks.
 


Anfahrt mit Bus & Bahn
Wer übrigens morgen lieber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommen möchte: Die Straßenbahn 302 fährt direkt bis vor die Tür des Wissenschaftsparks (2 Minuten Fußweg).

Abfahrtszeiten "Buer Rathaus" (Fahrtzeit 25 Minuten)
10:34 Uhr - 11:04 - 11:34 - 12:04 - 12:34... (alle 30 Minuten)

Abfahrtszeiten "Hauptbahnhof Gelsenkirchen" (Fahrtzeit 3 Minuten)
10:56 Uhr
- 11:11 - 11:26 - 11:41 - 11:56... (alle 15 Minuten)

28.09.2022
(noch 4 Tage)

Alles ist im Fluss...

Natürlich haben sich seit dem Druck des Programmhefts einige Änderungen bei den Ausstellern und Vorträgen ergeben, das war bei der Menge von über 130 Ausstellern und 80 Vorträgen gar nicht anders denkbar.

Deshalb liegt am Sonntag am Eingang zum 9. Esoteriktag Gelsenkirchen neben ein paar letzten Exemplaren des Programmheft auch ein Flyer mit den aktuellen Änderungen aus.

Sie können diesen Flyer aber natürlich auch gerne hier schon als PDF-Datei herunterladen und ihre Planung aktualisieren, ganz wie Sie möchten...

06.09.2022
(noch 26 Tage)

Letzte Vorbereitungen

Mittwoch geht's für uns noch ein letztes Mal (vor dem Messewochenende) in den Wissenschaftspark, um die Raumverteilung zu klären und letzte offene Fragen mit der Haustechnik zu klären. Ansonsten stehen alle Ampeln auf Grün. Esoteriktag, wir kommen!

11.07.2022
(noch 83 Tage)
Das Programmheft ist da!

Ab heute müssen unsere Nachbarn im Keller wieder einmal ein bisschen auf Platz im Trockenraum verzichten. An der Wand stapeln sich heute mal wieder knapp 140 Kartons mit Programmheften, die gerade aus der Druckerei angekommen sind und von uns erst einmal eingelagert wurden. Die restlichen zwanzig Kartons liegen direkt zur Abholung griffbereit im Laden...

Wer lieber im Papier blättert, als hier auf unserer Internetseite, kann sich gerne ein Exemplar (oder natürlich auch mehrere) kostenlos bei uns in der Buchhandlung abholen oder einfach hier als PDF-Datei herunterladen und selbst ausdrucken.
09.05.2022
(noch 146 Tage)
Kostenlose Aktionen

Wie schon in den letzten Jahren gibt es natürlich auch auf dem diesjährigen Esoteriktag jede Menge kostenlose Aktionen an den unterschiedlichsten Messeständen. Wir sind gerade dabei, die entsprechende Liste vorzubereiten.

Schauen Sie doch einfach mal rein, was es da alles so Tolles zu erleben gibt. Bis zum Esoteriktag am 2. Oktober werden wir diese Liste natürlich laufend ergänzen...
22.02.2022
(noch 222 Tage)

Gut im Zeitplan :-)

So, die Ausstellerliste ist jetzt fertig und schon in weiten Teilen überprüft und korrigiert. Die Veranstaltungsübersicht und die Übersicht über die kostenlosen Aktionen an unseren Messeständen folgen dann in den nächsten Wochen...

09.12.2021
(noch 297 Tage)

Weiter geht's...

In diesem Jahr melden wir uns knapp 300 Tage vor dem nächsten Esoteriktag mit den ersten "Neuigkeiten".

Durch das immer noch weitestgehend unbeschränkt verhängte Veranstaltungsverbot haben wir natürlich keinerlei Gewissheit, ob der Esoteriktag im kommenden Jahr stattfinden kann, aber wenn wir nicht langsam mit der Planung beginnen, wird es auf jeden Fall nichts..

Also: Ärmel hochgekrempelt und los geht's mit der Arbeit :-)

In den nächsten Tagen füllen wir die Internetseite mit Inhalten und halten die Aussteller schon einmal mit allen notwendigen Informationen auf dem Laufenden.

Wer nichts verpassen will, kann sich auch auf der Internetseite unserer Buchhandlung in den Newsletter eintragen. Das kostet nichts und dort gibt's auch immer automatisch alle Informationen rund um unsere Messen. Versprochen! :-)


zur Startseite