Esoteriktag Gelsenkirchen - Ausstellerportrait
Magic of Elohim
Anne vom Felde

Am Gerichtshaus 20 · 45257 Essen
Telefon 0201 48685192 · eMail: saviera-elohim "at" web.de

Stand F41 · zum Standplan

Vortrag um 17.00 Uhr
"Fragen an meine Geistführer Ramold & Co"

im Raum "Rose"


Ich bin, was ich bin – Mensch!

Und dieser Mensch, der ich bin, hat spirituelle Freunde, die durch mich arbeiten, sprechen, sich manifestieren und mich als Kanal für Emotionen und Energien nutzen.

Es ist nicht mehr und nicht weniger als eine Gabe, wie ein jeder Mensch sie in den unterschiedlichsten Bereichen hat. Sie unterscheidet sich nur darin, dass Kontakte zu geistigen Wesen für uns hier in Deutschland noch ein wenig ungewöhnlich sind und wir hier erst dabei sind, uns diesem Phänomen zu nähern.

Auch wenn ich dies schon sehr lange mache, so ist auch meine Arbeit ein ständiger Entwicklungszyklus. Es hat Jahre gedauert, bis meine geistigen Freunde nahe genug an mich herantreten konnten, um nicht nur Nachrichten oder Energien über mich an die Menschen zu geben, sondern auch, um sich über meinen Körper zu manifestieren, so dass der Betrachter einen optischen Unterschied feststellen kann. Meine Beziehung zur geistigen Welt ist ein permanenter Entwicklungsprozess, in der die geistige Welt die Richtung vorgibt und ich entscheiden kann, ob ich diesen Weg mit ihnen gemeinsam gehen möchte. Niemals würden sie mich zu etwas zwingen oder drängen, von dem ich das Gefühl hätte, dass ich es noch nicht möchte. Wahrscheinlich sind aus diesem Grunde auch Jahre vergangen, bis ich so öffentlich mit meinen Freunden arbeiten konnte wie ich es heute tue.

Meine geistigen Freunde Ramold und Annika haben mich erst vor einigen Monaten gebeten, sie vermehrt vor größerem Publikum sprechen zu lassen, so dass ich mich - was die Öffentlichkeitsarbeit angeht - noch in den Kinderschuhen befinde. Zumeist schaffen die beiden es, meine Nervosität zu ignorieren und mir auch noch Mut zuzusprechen und dafür bin ich ihnen von tiefsten Herzen dankbar, da ich zuvor niemals Öffentlichkeitsarbeit leisten musste. Annika und Ramold sind unentwegt bemüht, Menschen davon zu überzeugen, sich bewusster mit sich selbst, den in diesem Zusammenhang stehenden Energien und deren Einfluss, oder auch Auswirkungen zu beschäftigen. Sie sind all den Menschen gegenüber, die sich offen und neugierig mit Fragen an sie wenden, liebevoll, voller Hoffnung, unermüdlich und unglaublich geduldig.

Auch wenn Annika und Ramold im Moment die spirituellen Freunde sind, die sich der Öffentlichkeit zeigen, so steht doch im Hintergrund der Arbeit immer ein großes Team an spirituellen Helfern, die sich in den einzelnen Fachbereichen, die bei den unterschiedlichsten Problematiken des Menschen darstellen können, zur Verfügung. Bei körperlichen Erkrankungen habe ich zumeist einen spirituellen Arzt, welcher sich mir mit schwarzen Lackschuhen, einer alten Ledertasche, wie es Anfang des 19 Jahrhunderts üblich war und einem Zylinder auf dem Kopf zeigt, oder einem Schamanen, dessen stetiger Begleiter ein weißer Wolf ist. In manchen Fällen kommen auch andere Spezialisten, wobei ich hier nicht sagen kann, warum das so ist, die Elohim. Die Elohim sind mächtige, lichtvolle Engelswesen, die direkt am göttlichen Urstrahl ihre Heimat haben und dafür verantwortlich sind, dass die göttliche Ordnung eingehalten wird. Ihre Energien schwingen auf einem sehr hohen Energielevel. Sie haben sowohl reinigende als auch heilende Wirkungen. Bei den Heilenergien, die von ihnen ausgehen, arbeiten sie mit 12 Farbstrahlen.

Ramold und auch ich haben bei den Elohim ihre spirituelle Ursprungsfamilie, darum ist mir diese Energie so vertraut und es ist mir möglich, auf die unterschiedlichste Art und Weise für die geistige Welt zu arbeiten. Ich habe keinen Einfluss darauf, wer durch mich seine Arbeit verrichtet, oder was gemacht wird.

Der Doc - so nenne ich den kleinen Arzt mit den Lackschuhen - und ich haben ein Erkennungszeichen, das mir zeigt, dass er mithelfen wird: Er setzt er mir seinen Zylinder auf den Kopf, der bei mir ein nicht zu verwechselndes Kribbeln auf dem Kopf erzeugt.

Für andere Problematiken, Blockaden oder häufig auch psychische Erkrankungen kommen zumeist meine Freunde von der Ebene der Elohim. Ihre hohen und reinigenden Schwingungen haben tiefe und heilende Wirkungen auf die Seele und bieten durch die Balance, die die Elohim in Geschehnisse bringen, heilende und Zuversicht bringende Perspektiven.


Standprogramm
  • Info zur geistigen Wirbelsäulenaufrichtung
  • Info zur Ahnenaufrichtung
  • Info zu Trance-Medium
  • Buchpräsentation "Ich bin, was ich bin - Mensch"
  • Kurzmeditationen Körpermeditations-CD

Kostenloses Angebot am Stand

  • 12:00 - 12:30 Uhr: Trance-Heilsitzung (psychische oder körperliche Erkrankungen werden energetisch mit Hilfe von spirituellen Heilern behandelt.)
  • 15:00 - 15:30 Uhr: Rückführung (entweder vorangegangenes Leben oder Ursprungsfamilien)

 
Vortragsthema

"Fragen an meine Geistführer Ramold & Co"

Seit Jahren schon helfen mir meine spirituellen Freunde, wie ich sie nenne. Sie alle haben mehrmals den Wunsch geäußert, Fragen zu beantworten, die meine Mitmenschen an sie richten.

Nun werden sie zum ersten Mal die Gelegenheit haben, diese Fragen vor größerem Publikum zu beantworten, die Sie stellen.

An meinem Stand (F41) finden Sie Vordrucke, um Ihre Frage zu notieren und vorab einzureichen, oder stellen Sie sie während des Vortrags.
 


zu den Ausstellern · zu den Veranstaltungen · zur Startseite