Esoteriktag Gelsenkirchen - Ausstellerportrait
time and space consulting
Klaus Wagener

Alfred-Herrhausen-Straße 44 · 58455 Witten
eMail: klaus-wagener "at" timeandspaceconsulting.de

Stand G05 · zum Standplan

Vortrag um 12.00 Uhr
"Seelen-Reisen - Was macht die Seele, wenn sie nicht auf der Erde ist?"

im Raum "Jasmin"  


time and space consulting steht für an der Zukunft orientierte Beratungs- und Begleitungsprozesse. Dazu nutzt sie als Wahrnehmungsraum den Raum der Leere.

Aufgabe ist, Entwicklungen zu ermöglichen, die Neues beinhalten, Ungewöhnliches, Erstmaliges. Diese Entwicklungen werden gespeist aus einem Zukunftsraum und werden als "innere Wahrheit" wahrgenommen. time and space consulting initiiert Herzensprozesse im Dienste einer universalen Ganzheit.

Es geht um drei Ebenen:

  • Was aus dem Geistigen werden will (Schöpfungsimpuls, Idee),
  • Was die Seele des/der gestaltenden Menschen braucht, um ihre Erfahrungen zu machen (Seelenimpuls) und
  • Was im Materiellen möglich ist (Gestaltungsimpuls - Wirklichkeitssinn).

Standprogramm
  • Beratung zur Arbeit mit dem leeren Raum
    (spirituelles Coaching)
  • Seelen-Reisen
    (in das Zwischenleben, nicht Reinkarnation oder Rückführungen)

 
Vortragsthema

"Seelen-Reisen - Was macht die Seele, wenn sie nicht auf der Erde ist?"

Die geistige Welt, in der die Seele ewig lebt, ist geprägt von Liebe, Sanftmut, Verständnis, Weisheit, Anerkennung, Stärkung und Seelenheilung. Das Leben hier auf der Erde mit seinem Werden und Vergehen stellt sich aus geistiger Sicht dar als eine unablässige Transformation von Energien.

Eine Seelen-Reise führt den Menschen in die Zeit vor dem Leben, das er gerade lebt, genauer in die Zeit zwischen allen seinen Leben. Dort kann er auf sein jetziges Leben schauen, erkennen, was er sich hier vorgenommen hat, den Sinn seines Lebens, welche Aufgaben er gewählt haben, welche Kräfte und Energien er mitgebracht habt, wer die wesentlichen Menschen sind, die ihn begleiten und welche Rollen sie spielen. Er hat Gelegenheit, an verschiedenen „Stationen“ Fragen an die geistige Welt zu stellen.

Die Seele reflektiert zwischen den Leben an diesen Stationen ihr vergangenes Leben, lernt weiter und bereitet sich auf das nächste Leben (das, was der Mensch gerade jetzt lebt) vor.


zu den Ausstellern · zu den Veranstaltungen · zur Startseite