Esoteriktag Gelsenkirchen - Ausstellerportrait
Der feinstoffliche Virenscanner
Cornelius van Lessen

Ellerbachstraße 111 A · 31840 Hessisch Oldendorf
Telefon: 0151 11699953 · eMail: derfeinstofflichevirenscanner "at" gmail.com
Internetseite: www.derfeinstofflichevirenscanner.com

Stand F52 · zum Standplan

Vortrag um 18.00 Uhr
"Ist Burnout ein Virus?"

im Raum "Orchidee"


Der Reisebegleiter in Deinem Leben könnte ich sein.

Cornelius van Lessen, 58 Jahre alt. Ich schätze mich als humorvoll ein, mit einer gehörigen Portion Empathie und Sensibilität. Jahrelang war ich im Handel tätig gewesen als Geschäftsführer und Händler. Dafür hatte ich Landwirtschaft studiert und eine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann absolviert.

Mich hat Immer hat mich auch die Welt interessiert, die nicht in Zahlen und Fakten zu fassen ist. Seit meinem 16. Lebensjahr meditiere ich täglich und ich habe jede Gelegenheit genutzt, um Fähigkeiten zu erlernen und anzuwenden, die außergewöhnlich sind. Wie viele andere, habe Ich lange mit mir gehadert: Ist das alles Spinnerei, Zufall? Bildest Du Dir das nur ein, ist das ein Produkt Deiner Fantasie?

Ein Schlüsselerlebnis hatte ich auf einem Seminar Remote View, das vom amerkanischen Militär zur Aufklärung von feindlichen Aktivitäten entwickelt wurde. Der Proband erhielt nur Koordinaten sprich Zahlen und sollte dann beschreiben, was er sah. Die Ergebnisse stimmten verblüffend mit dem Bild überein, das durch die Koordinaten angegeben war. Das konnte kein Zufall sein! Meine Schlussfolgerung daraus war: Wir sind mit Allem in irgendeiner Form verbunden.

Durch "Zufall" habe ich dann herausgefunden, dass mir eine ungewöhnliche Gabe in die Wiege gelegt worden ist. Ich bin in der Lage, Viren, die für Dich hinderlich sind, zu löschen. Es ist so, als ob ich mich an Dich anschließe, wie mit einem Übertragungskabel. Dann werden die Löschprogramme auf Dich übertragen, für mich als Wärme wahrnehmbar. Diese Gabe möchte Ich Dir zur Verfügung stellen, damit wieder Freude in Dein Leben zurückkehren darf.


Standprogramm

Burnout, Schwermut, Ängste werden durch Viren verursacht. Die Löschung dieser Viren ist meine Tatigkeit. Im Rahmen der Messe informiere ich Sie gerne über meine Möglichkeiten.
 


Kostenloses Angebot am Stand

  • Kostenlose kurze "Schmerzwegbehandlung" in der Zeit von 15.00 bis 16:00 Uhr

 
Vortragsthema

"Ist Burnout ein Virus?"

Schwermut und Burnout sind Virus bedingt, behauptet Cornelius van Lesssen in seinem Vortrag.

Er erläutert, wie er die Schadsoftware sicher und nachhaltig aus lhrem System entfernen kann.

Darüberhinaus erfolgt eine Kurzvorführung einer Schmerzbehandlung.


zu den Ausstellern · zu den Veranstaltungen · zur Startseite