Esoteriktag Gelsenkirchen - Ausstellerportrait
Sonja Ariel von Staden

eMail: mail "at" sonja-ariel.com
Internetseite: www.sonja-ariel.com

Stand N03/N04 · zum Standplan

Vortrag um 13.00 Uhr
"Hochsensibilität & Ernährung"

im Raum "Magnolie"


Sonja Ariel von Staden ist Jahrgang 1969 und seit ihrer Kindheit künstlerisch wirkend. Ihr größter Antrieb sind das Gefühl und die Liebe. In Worten und Bildern bringt sie zum Ausdruck, wie die Umwelt sie formt und die Liebe zum Leben - selbst in stürmischen Zeiten - Kraft für Veränderung gibt.

Als gelernte Grafikerin ging sie mit einer eigenen Werbeagentur zunächst "normale" Wege, bis Berufung und Bestimmung laut forderten, sich als spirituelle, ganzheitliche Künstlerin, Autorin und Lehrerin zu zeigen. 2001 erlebte sie durch eine tiefe Lebenskrise ihre persönliche Wiedererweckung in ihr Dasein als "Engel in Menschengestalt", wie sie ihr Leben als hochsensible Kreative und Beraterin wahrnimmt.

Aus ihrer Neu-Verbindung zur göttlichen Quelle entstehen Bilder zu vielen Themen, unter anderem Engel, Sternentore, Menschen, Einhörner und Natur. Besonders gerne malt sie persönliche Schutzengel-Bilder, Engel-Heilerbilder, Sternentore und Jahres-Energie-Bilder für Menschen, die sich auf den Weg ihres wahren Seins begeben.

Mit ihrer tiefen Verbindung und Liebe zu den Menschen, den Engeln und der Natur ist Sonja Ariel eine moderne, ganzheitliche und gleichzeitig bodenständige Philosophin, deren größte Freude es ist, den Menschen Kraft und Zuversicht zu vermitteln, damit jeder Mensch die eigenen Gaben und Potenziale erkennen und leben kann.


Standprogramm
  • Vorstellung meiner Arbeit: Bücher, Aufkleber, Engel-Produkte, Postkarten, Schmuck & Original-Bilder

 
Vortragsthema

"Hochsensibilität & Ernährung"
Wie Nahrung unsere Gefühle und unser Leben beeinflussen

In meinem Vortrag möchte ich aufzeigen, wie sehr wir uns von einer natürliche, gesunden Lebensweise entfernt haben. Und natürlich zeige ich voller Freude und einer guten Portion Humor auf, was wir tun können, damit wir uns rundum wohl fühlen. Besonders die sehr feinfühligen Menschen benötigen ein neues Bewusstsein für das, was sie täglich essen, trinken & denken. Es tut so gut, sich von alten Ängsten, Süchten und Glaubensmustern zu befreien - auf allen Ebenen. Und mit einer neuen, bewussten und leckeren Ernährung kann man schon sehr viel für das Wohlgefühl tun, wie viele Menschen bestätigen können. Seit ich meine Ernährung wieder einmal liebevoll optimiert habe, bin ich noch klarer, freier und entspannter - und das wünsche ich DIR ebenfalls!


zu den Ausstellern · zu den Veranstaltungen · zur Startseite