Esoteriktag Gelsenkirchen - Unsere Vorträge & Veranstaltungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle Veranstaltungen, Vorträge, Meditationen oder Channelings, die während unseres 8. Esoteriktages Gelsenkirchen am 3. Oktober 2021 stattfinden werden - nach den Anfangszeiten aufgeführt.

12.00 Uhr
"Channeln lernen" mit Christina Löw im Raum "Magnolie"
"Bändertrennen von Menschen, die dir nicht gut tun" mit Irene Krins im Raum "Lavendel"
"Hand- und Gesichtslesen" mit Susanne Steinhaus im Raum "Jasmin"
"Schamanische Heilreise" mit Christof Arnold im Raum "Orchidee"
"5G & Elektrosmog - die verkannte Gefahr" mit Maria Böhm im Raum "Dahlie"
"Kartenlegen nach Madame Lenormand" mit Barbara Mikasch im Raum "Lilie"
"Berührung mit der geistigen Welt" mit Manuela Dederichs im Raum "Lotus"
"Wachstum, Heilung & Schutz durch hochschwingende Symbole" mit Peter Schützler vom INFEA Institut im Raum "Rose"
"Bildmeditation - Engelsymphonie heilende Erde" mit Erika Jansen im Raum "Narzisse"

13.00 Uhr
"Tanz mit den Elementen" mit Antara Reimann im Raum "Magnolie"
"Rückführungen in frühere Leben als Weg in die Zukunft" mit Dr. Monika Skillandat im Raum "Lavendel"
"Hexenkunst - Die 8 großen Jahresfeste" mit Christa von Frese im Raum "Jasmin"
"Verstärkt Reiki-Energie den Kontakt zur geistigen Welt?" mit Anja & Peter Patschinsky im Raum "Orchidee"
"Motivation und Beratung durch Karten" mit Petra Noack im Raum "Lilie"
"Ätherische Öle für Mensch und Tier" mit Angela & Thomas Fink im Raum "Dahlie"
"Aura Soma - Die Farben deines wahren Selbst" mit Katrin Zirkel im Raum "Lotus"
"Das Rückrat, das uns hält" mit Regina Wigger im Raum "Rose"
"Edelsteine und ihre Anwendungsmöglichkeiten" mit Daniela Käufler im Raum "Narzisse"

14.00 Uhr
"Herzensberührung durch die Liebe der Engel" mit Marianne Ammann im Raum "Magnolie"
"Die 10 Prinzipien" mit Dr. Alexandra Weise im Raum "Lavendel"
"Wie das Unterbewusstsein uns lenkt und wie wir ans Steuer kommen" mit Tamara Grzywazewski im Raum "Jasmin"
"Von der Erwartung zur Erfüllung" mit Michael Grote im Raum "Orchidee"
"Richtig entscheiden ist einfach – 5 Schritte" mit Maria Piechowska im Raum "Lilie"
"Verlorene Seelen" mit Renate Kruse im Raum "Dahlie"
"Ruhe im Kopf" mit Sandana Brüsehof im Raum "Lotus"
"Rückenschmerzen jetzt selbst behandeln" mit Nguyên Thi Thiêt im Raum "Rose"
"Heilkommunikation für Tier und Mensch" mit Heike Mattera im Raum "Narzisse"

15.00 Uhr
"Begegnung mit deinem Geistführer" mit Michael Hadrossek im Raum "Magnolie"
"Erlebnis Seelenreise - Vortrag und Gruppenseelenreise" mit Julia von Windheim im Raum "Lavendel"
"Was ist Schamanismus?" mit Barbara Bussmeyer im Raum "Jasmin"
"Werde zu Deinem eigenen Heiler und Medium" mit Ingo Ganzer & Arianas Brigitte Ganzer-Bär im Raum "Orchidee"
Die Veranstaltung im Raum "Lilie" steht noch nicht fest.
"Solarplexusöffnung - Zurück in die Lebensfreude" mit Diana Tempel im Raum "Dahlie"
"Kosmosofie - im Chaos aufrecht bleiben" mit Cor & Elma van Keulen im Raum "Lotus"
"Magnetschmuck - Die Kraft der Magnete" mit Elke Engels im Raum "Rose"
"Simple Mind - Das Entscheidungscoaching auf Seelenebene" mit Alexander Manderfeld im Raum "Narzisse"

16.00 Uhr
"Spiritualität im Alltag" mit Hanne Reinhardt & Holger Bräunlich im Raum "Magnolie"
"Handlesen - das Schicksal in Ihren Händen" mit Jörg Rasch im Raum "Lavendel"
"Die Geistige Welt beantwortet deine Frage" mit Birgit & Uli Bosbach im Raum "Jasmin"
"Karmische Verstrickungen - Muster erkennen + ablösen = Karma erlösen" mit Claudia Dahmen im Raum "Orchidee"
"Intuitives Kartenlegen" mit Axel Ricken im Raum "Lilie"
"Aura sehen - kann jeder" mit Tanja Pillich im Raum "Dahlie"
"Hinderliche Gedanken machen das Leben schwerer" mit Nergiz Fleckenstein im Raum "Lotus"
"Geister und herumirrende Seelen" mit Hans-Dieter Ippen im Raum "Rose"
"Einführung in die 12 atlantischen Chakren" mit Elke Neuenhaus im Raum "Narzisse"

17.00 Uhr
"Herz - Date" mit Patrick Rennings im Raum "Magnolie"
"Wie DU mit Deiner Sprache DEINE Realität gestaltest" mit RAYA Elsner-Hildebrandt im Raum "Lavendel"
"Emotionen - hilfreich oder hemmend?" mit Sabine Wirtz im Raum "Jasmin"
"Gesundheitswunder Weihrauch und Heilerin Mariendistel" mit Uwe Geißer im Raum "Orchidee"
"Die Welt muss es erfahren!" mit Frank Koschnitzke im Raum "Lilie"
"Was uns die Geistige Welt zu sagen hat" mit Bernd Christen im Raum "Dahlie"
"Wieder-Holung" mit Dr. Christian Hüls im Raum "Lotus"
"Angie und ich oder wie das Gefühl dem Verstand den Weg zeigt" mit Andrea Maria Deimen im Raum "Rose"
"Wunderwerk-Mensch" mit Susanne Vater im Raum "Narzisse"

18.00 Uhr
"Entspannung und Klang - Mantras für Herz & Geist" mit Michaela Mahanjeet K. Mattheyim Raum "Lavendel"


19.00 Uhr - Abschlussveranstaltung im Raum "Magnolie"

Erlebnisvortrag: "Wünsch dir was... aber wisse, was Du willst"
mit de
r Autorin Antara Reimann

Du willst Dir etwas wünschen? Aber das ist doch bestimmt nicht so einfach, wie das immer erzählt wird, oder? So leicht kann Wünschen doch gar nicht sein!

Doch! So einfach kinderleicht ist wünschen. Wunsch formulieren, absenden, Erfüllung annehmen... Hm? Erfüllung annehmen? Das bedeutet, dass ich bekomme, was ich gewünscht habe. Wenn ich das wollte, was ich bekommen habe, habe ich alles richtig gemacht. Aber habe ich richtig gewünscht? Habe ich das Ziel klar umreißen können, das Ergebnis richtig definiert?

Wir wünschen täglich unzählige Male, ohne uns dessen bewusst zu sein und wundern uns über den Verlauf unseres Lebensweges.

"Eigentlich brauche ich gar kein so teures Auto fahren, ein XY reicht auch." und schwups geht am nächsten Tag der Motor kaputt und das Auto, welches am schnellsten lieferbar war, war ein XY.

Ich wünsche mir einen Mann, der so und so und so ist". Drei Monate später war der Mann da, nur leider wohnte er 800 Kilometer entfernt, war beruflich gut aufgestellt und beide konnten nur mit Schwierigkeiten umziehen. Da scheint etwas vergessen worden zu sein.

"Ich hätte gern eine neue Küchengardine, ich werde mich mal nach einer neuen umsehen", sagte ich beim Glattstreichen der gerade frisch gewaschenen Gardine. Schwups, riss das Gewebe über eine Länge von 10cm auseinander und ich muss nun eine neue Gardine haben. Bestellt - geliefert, wenn auch schneller als gewünscht.

Wir fragen uns häufig: "Wo kommt das denn schon wieder her? Das brauche ich jetzt gerade wirklich nicht." Erkennen wir, dass wir irgendwann einmal einen unklaren Wunsch losgeschickt haben und nun kommt die Lieferung? Woher sollen die geistigen Helfer denn wissen, was wir im Herzen wirklich wollen, wenn wir es nicht klar definieren?

Dieser Abend will Ihnen aufzeigen, wo Sie sich Ihre ganz persönlichen Fallen aufstellen. Es hilft Ihnen anhand von vielfältigen Beispielen aus der Praxis die Ungenauigkeiten und Verblendungen zu erkennen und unterstützt Sie, die Kraft Ihrer Gedanken und Worte in die nährenden Spuren zu lenken. Ein geeignetes Ambiente schaffen für eine ausgeglichene und zielgerichtete Wunschformulierung hilft Ihnen, Klarheit in Ihre Absichten zu bringen, damit Wunsch und Wirklichkeit in Zukunft übereinstimmen.


zu den Ausstellern · zu den Veranstaltungen · zur Startseite